Aus Cathy Fischer wird Catherine Hummels

Cathy Fischer heißt jetzt Hummels

17.06.2015 > 00:00

© Markus Hassler

Als kleines Hochzeitsgeschenk konnte Cathy Fischer für sich verbuchen, dass Göttergatte Mats Hummels ausnahmsweise mal die Zielscheibe der Hater war.

Mit seinem Hochzeitsoutfit brach er die Herzen aller Herrenausstatter und Modefreunde. Aber Cath Fischer, sagte natürlich trotzdem "Ja".

Zwei Tage nach der Hochzeit meldet sich die frischgebackene Spielerfrau auch bei Instagram wieder selbst zu Wort. Als erstes fällt auf, dass Cathy jetzt ihren Nachnamen abgelegt hat und sich auch öffentlich nun "Cathy Hummels" nennt.

Sie zeigt ein süßes Hochzeitsbild, dass durch die Farbgebung auch den Fashion-Faux-Pas kaschiert, dass sein Hemd weiß und ihr Kleid cremeweiß ist (durch den Direktvergleich sieht das Brautkleid schmutzig aus).

"Danke an alle die unseren Tag unvergesslich gemacht haben. Der schönste Tag den ich bisher erleben durfte!!!", schreibt sie und zählt die entsprechenden Kleiddesigner, Hochzeitsplaner, Visagisten und Co. auf.

Bei all dem süßen Eheglück, bleiben dann sogar die Hater-Kommentare aus. Trotz der gelben Fliege.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion