Ist die Ehe am Ende?

Cathy Lugner: Sie spricht von Scheidung

10.03.2015 > 00:00

© WENN.com

Das Glück von Cathy und Richard Lugner währte nicht lange. Schon in den Flitterwochen des Paares zogen dunkle Wolken am Liebes-Himmel auf, die inzwischen zu einem großen Gewitter wurden. Das 25-jährige Playmate spricht inzwischen schon öffentlich von Scheidung.

Sie kann nicht verstehen, dass ihr 82-jähriger Ehemann ihr Nackt-Fotos verbietet. Sie möchte wieder in den Playboy und eine Karriere im Showbiz machen. Richard Lugner ist davon gar nicht begeistert, was Cathy Lugner auf die Nerven geht: "Richard bremst mich extrem aus. Er hat schon gesagt, dass er das nicht will. Aber ich sage ganz klipp und klar: Entweder wir haben aus Liebe geheiratet und es gibt Kompromisse, aber ich habe nicht geheiratet, um mir das Leben vordiktieren zu lassen", wetterte sie im SWR.

Gegenüber news.at wird sie noch deutlicher: "Ich werde nicht werde nicht mein ganzes Leben aufgeben, nur nach seiner Pfeife tanzen und in einem goldenen Käfig verdorren." Cathy Lugner droht sogar mit Scheidung: "Entweder man liebt jemanden und macht Kompromisse, oder man hätte nicht heiraten dürfen."

Aber nicht nur der Bauunternehmer ist unzufrieden mit dem Handeln seiner Frau. Auch umgekehrt gibt es Vorwürfe: "Ich bin ebenfalls nicht begeistert von seinem riesigen Frauenverschleiß und diversen Peinlichkeiten."

Es klingt fast so, als könnte da die beste Paar-Therapie nicht mehr helfen. Mindestens die Baby-Pläne vom vergangenen Sommer sind inzwischen bestimmt auf Eis gelegt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion