Cathy Lugner bricht beim Gedanken an ihre Vergangenheit in Tränen aus

Cathy Lugner: So schlimm war ihre Vergangenheit für sie!

16.09.2016 > 21:49

© Sat.1

Im heutigen ‚Promi Big Brother’-Finale müssen die verbliebenen Kandidaten noch einmal alles geben und sich so authentisch wie möglich zeigen. Aus diesem Grund organisiert Big Brother eine Aufgabe für die Kandidaten, bei der alle einen regelrechten Seelenstriptease hinlegen müssen.

Vor allem Cathy Lugner fällt es sehr schwer ihre Lebenslinie aufzuzeichnen und dabei von ihren Höhen und Tiefen der Vergangenheit zu erzählen. „Ich habe nie wirklich irgendwo dazu gehört. Ich weiß nicht wirklich  warum, war halt immer für mich schwierig“, erinnert sich Cathy. Aus diesem Grund habe sie irgendwann versucht, durch optische Veränderungen Anerkennung zu finden.

„Ich fand dann halt Pamela Anderson so toll und wollte so sein wie sie“, erklärt die 26-jährige. Dann berichtet Cathy von der Hochzeit mit Richard und dass dadurch leider auch viele Freundschaften zerbrochen sind. Sogar ihr eigener Vater habe sich von ihr abgewandt, was sie ganz offensichtlich auch heute noch nicht verkraftet hat. „Mein Vater hat uns verlassen“, bringt sie mit Mühe hervor und bricht daraufhin in Tränen aus.

 

Durch ihre Teilnahme bei ‚Promi Big Brother’ versuche sie ihr Leben wieder in eine positive Richtung zu lenken und endlich Anerkennung zu finden. „Ich kämpfe darum, akzeptiert zu werden und was danach kommt, weiß ich noch nicht“, so Cathy. Dieses Ziel hat sie definitiv erreicht, denn Gewinnerin der Herzen ist sie schon mal! 

TAGS:
Einhorn Hausschuhe
UVP: EUR 13,95
Preis: EUR 13,94 Prime-Versand
Gummistiefel
UVP: EUR 52,95
Preis: EUR 34,19 Prime-Versand
Sie sparen: 18,76 EUR (35%)
Derbe Regenjacke
 
Preis: EUR 139,95 Prime-Versand
Lieblinge der Redaktion