Cathy Lugner Promi big brother

Cathy Lugner: Tränen nach Video-Botschaft bei "Promi Big Brother"

06.09.2016 > 12:17

© Sat.1

Eigentlich sind die Kandidaten während der Zeit im "Promi Big Brother"-Haus total abgeschirmt von der Außenwelt. Doch Cathy Lugner erreichte nun ausnahmsweise eine Botschaft von draußen - aber auf die hätte sie wohl lieber verzichtet...

Der Blondine wurden nämlich Auszüge aus einem Interview mit ihrem Ehemann Richard Lugner gezeigt, und was er sagt, ist wirklich starker Tobak. Der Baulöwe stellte die komplette Ehe in Frage und äußert sich total abfällig über Cathys Entscheidung, ins PBB-Haus zu ziehen.

 

Nachdem sie seine knallharten Worte gehört hat, brechen bei Cathy alle Dämme. "Ich bin menschlich total enttäuscht von ihm. Bevor er so was sagt, sollte er erst Mal versuchen die Ehe mit mir richtig zu führen, anstatt sich ständig beeinflussen zu lassen", klagt sie.

Und weiter: "Es steht mir bis hier, immer die Schnauze zu halten und mir immer anhören zu müssen, wie schlecht ich bin. Er sagt, ich soll mit ihm die Sachen klären, aber rennt dann direkt zu einer Zeitung und führt ein Interview. Da widerspricht er sich doch eigentlich selber. Das ist traurig! Das zeigt mit aber, dass ich mich richtig entschieden hab, hier bei dem Format mitzumachen, weil das alles bei uns so instabil ist, dass ich einfach nicht länger verzichten kann. Ich mache nicht mehr alles, was er will und stecke meine Bedürfnisse und Träume hinten an."

Klingt ganz so, als würde ihre Ehe zu dem 83-Jährigen in einer ernsten Krise stecken. Ihren Mitbewohner schüttet sie unter Tränen ihr Herz aus. "Der unterstellt mir, ich würde hier mit jedem rammeln. Das ist total asi!" Die anderen Kandidaten reagieren sehr verständnisvoll und unterstützen sie.

Ob Cathy das PBB-Haus tatsächlich als Single verlassen wird? Sieht momentan ganz so aus...

 
TAGS:

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion