Celine Dion: Einbrecher wollte ein Bad nehmen

Celine Dion: Einbrecher wollte ein Bad nehmen

07.09.2011 > 00:00

Celine Dion hatte am Montag ungebetenen Besuch - ein Mann drang in ihr Haus ein und wollte sich gerade ein Bad einlassen, als er von der Polizei verhaftet wurde. Daniel Bedard ist laut CBS News am Montag als erstes zum Kühlschrank der Diva gegangen, um sich einen Snack zu besorgen. Die Sängerin soll in der Zeit einen Alarm ausgelöst haben, sodass die Polizei wenig später in ihrer Villa ankam. Polizeisprecher Franco Di Genoca verriet jetzt: "Er wollte sich gerade ein heißes Bad einlassen. Der Eindringling kam die Treppe herunter und fragte: 'Hey Jungs, was macht ihr denn hier?'" Bedard wurde laut Berichten von TMZ.com auf der Stelle verhaftet und muss sich nun wegen Einbruchs verantworten. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion