Chace Crawford bald als Kurt Cobain zu sehen?

Chace Crawford bald als Kurt Cobain zu sehen?

05.06.2012 > 00:00

Chace Crawford würde gerne für eine Biografie in die Saiten greifen - er kann sich vorstellen, mal als Kurt Cobain vor der Kamera zu stehen. Der "Gossip Girl"-Darsteller hat nach dem bevorstehenden Ende der beliebten Serie große Pläne und hofft, dass er künftig vielleicht sogar eines seiner Idole auf der Leinwand verkörpern kann. Crawford, der ab dem 16. August in seinem neuen Film "What to Expect When You're Expecting" zu sehen ist, verriet zu Gast bei einem Radiosender, dass er gerne einmal Kurt Cobain spielen würde. "Ich habe ein bisschen auf der Gitarre rumprobiert, aber ich werde es damit zu nichts bringen. Ich bin mehr der Guns N' Roses und Nirvana-Fan. Ich habe Gerüchte über Biografien gehört, zum Beispiel etwas über einen jüngeren Nirvana-Sänger. Das wäre Interessant", verrät er und fügt hinzu: "Vielleicht wäre das eines Tages mal eine Möglichkeit für mich." Der Schauspieler könnte sich aber auch vorstellen, bei einem Film über Frank Sinatra mitzuspielen - dafür habe er allerdings nicht die richtige Stimme, bedauert er. "Ich bin ein großer Fan von Frank Sinatra und habe gehört, dass eine Biografie in Arbeit ist. Das wäre wirklich cool, aber ich habe nicht die Stimme. Die fehlt mir einfach." Mitte Mai war bekannt geworden, dass die Erfolgsserie "Gossip Girl" nach der sechsten Staffel enden wird. © WENN

Lieblinge der Redaktion