Channing Tatum und Janna Dewan zeigen ihr Töchterchen Everly.

Channing Tatum erklärt das Facebook-Foto seiner Tochter

25.06.2013 > 00:00

© Facebook

Das erste Foto von Channing Tatums (33) Tochter Everly wurde nicht für eine horrende Summe an ein Magazin verkauft, sondern ganz schlicht bei Facebook gepostet.

In einem Interview mit "ET Canada" erklärte der Hollywood-Schauspieler, warum er sich für diesen Weg entschieden hat.

"Wir wollten das nicht mit einem Magazin machen - wir wollten es nur veröffentlichen, damit die Paparazzi aufhören uns zu verfolgen", so der 33-Jährige.

Channing Tatum erklärte, dass der Großteil seiner väterlichen Aufgaben darin bestehe, seine Frau Jenna zu unterstützen.

"Jenna ist müde. Die ersten Wochen, es war lächerlich, einfach nur anstrengend. Alles, was ich wirklich machen kann, ist dabeizusitzen und Windeln zu wechseln... und ihnen Essen zu holen, was immer sie möchten", so der Schauspieler.

Trotz der vielen Arbeit besteht die Möglichkeit, dass der Hollywood-Star und seine Frau Jenna Dewan-Tatum für weiteren Nachwuchs sorgen - und das schon bald.

"Wir könnten möglicherweise irische Zwillinge haben, ich weiß es nicht", erklärte Channing Tatum.

Mit "irischen Zwwillingen" sind Geschwister gemeint, die im Abstand von neun bis zwölf Monaten geboren werden.

Ob seine Frau Jenna wohl auch von diesem Plan weiß?

TAGS:
Lieblinge der Redaktion