Channing Tatum nimmt Box-Champion in Schwitzkasten

Channing Tatum nimmt Box-Champion in Schwitzkasten

05.02.2013 > 00:00

Channing Tatum bot sich ein Wrestling-Match mit Profiboxer Cung Le - bei dem Kampf handelte es sich jedoch nur um ein freundschaftliches Gerangel. Der "Sexiest Man Alive" sorgte am Wochenende unter den Gästen einer Bar für Schrecken, als er sich mit dem UFC Box-Champion Cung Le rangelte. Wie ein Anwesender gegenüber der "Page Six"-Seite der "New York Post" verrät, sei es bei dem Kampf heiß hergegangen. "Sie haben sich gegenseitig in den Schwitzkasten genommen und haben sich gewürgt." Auch mit ein paar "gefährlichen JuiJitsu-Bewegungen" sorgten die beiden für Aufmerksamkeit, doch gerade, als einige Gäste die Kampfhähne auseinander bringen wollten, stellte sich heraus, dass alles nur freundschaftlich war. "Am Ende ihres Kampfes haben sie sich eine dicke Bärenumarmung gegeben und jeder realisierte, dass sie Freunde sind." Tatsächlich lernten sich Tatum und Le zu den Dreharbeiten des Actionfilms "Fighting" kennen und sind seitdem befreundet. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion