Chantal de Freitas: Die mögliche Todesursache

Chantal de Freitas: Musste sie deshalb sterben?

05.07.2013 > 00:00

© GettyImages

Nach der Bekanntgabe der Todesnachricht von Kai Wiesingers Ex-Frau Chantal de Freitas (†45) spekulierten viele, an was die Schauspielerin gestorben sei.

Doch die Todesursache blieb unklar.

Nun kommen erste Hinweise für das frühe Ableben von Chantal ans Tageslicht.

Schon länger soll es der zweifachen Mutter laut Freunden nicht gut gegangen sein. Sie nahm viel an Gewicht ab, fühlte sich niedergeschlagen. Das berichtet die "Bild".

Nun geht man davon aus, dass Chantal de Freitas an einer Virus-Infektion gelitten habe, die eine gefährliche Herzmuskelentzündung hervorgerufen haben könnte.

Unbehandelt führt das sehr oft zum Tod.

Musste Chantal deshalb so früh sterben?

Statements oder einen offiziellen Bericht gibt es zur Todesursache von Chantal de Freitas jedoch noch nicht.

Ob die Familie das Ergebnis der Untersuchungen öffentlich macht, ist nicht bekannt.

Lieblinge der Redaktion