Charlie Sheen entschuldigt sich bei Kutcher

Charlie Sheen entschuldigt sich bei Kutcher

21.02.2012 > 00:00

Charlie Sheen hat sich jetzt in einem offenen Brief bei Ashton Kutcher für seine Kritik an dem Schauspieler entschuldigt. Der ehemalige "Two and a Half Men"-Star sorgte letzte Woche für Schlagzeilen, als er sich gegenüber tmz.com über seinen Nachfolger bei der Erfolgsserie aufregte und erklärte: "Ich bin es leid, so zu tun, als ob die Show nicht nervt und ich habe auch keine Lust mehr, so zu tun, als ob Ashton nicht nervt." Jetzt erklärte Sheen Kutcher sei Verhalten in einem offenen Brief, der ebenfalls bei tmz.com veröffentlicht wurde: "Lieber Ashton, mein Fehler. Ich war respektlos gegenüber dem Mann, der sein Bestes versucht. Ich habe mich aufgeregt und habe dich ins Kreuzfeuer geworfen. Zu dem Rest meines Statements stehe ich aber. Du verdienst allerdings Besseres." Sheen musste die Serie im März verlassen und Kutcher stieg als sein Nachfolger bei "Two and a Half Men" ein. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion