Charlie Sheen: Fieser Po-Diss gegen Kim Kardashian

Charlie Sheen: Fieser Po-Diss gegen Kim Kardashian

06.01.2015 > 00:00

© gettyimages

Der "Anger Management"-Star hat wieder zugeschlagen! Auf Twitter hat Charlie Sheen einen neuen Streit angezettelt. Diesmal ist Kim Kardashian der Mittelpunkt seiner berühmten Hasstiraden geworden auch ihr prominenter Po wird dabei heftig kritisiert.

Angeblich soll die Ehefrau von Kanye West einem kleinen Mädchen den Wunsch nach einem Autogramm von ihr verwehrt haben. Bei der Sechsjährigen, die seit dem Vorfall angeblich jeden Abend weint, handelt es sich um die Tochter eines Freundes von Charlie Sheen. Der kritisiert nun das abweisende Verhalten der Ich-Darstellerin gegenüber ihren Fans.

"Du hast Glück, dass sich überhaupt IRGENDJEMAND für deinen ekeligen und lächerlichen Stinkbeutel interessiert, den du einen Hintern nennst", wetterte er gegen die junge Mutter. Sheen fordert von Kardashian, dass sie die Liebe ihrer treuen Fans mehr zu schätzen lernen soll.

Um sich weiteren Ärger zu ersparen, schob der "Charlie Harper"-Darsteller noch eine kleine Entschuldigung an Kanye West, der ebenfalls für seine Streitlust bekannt ist, hinterher. Wirklich glimpflich fällt die allerdings auch nicht aus: "Ich entschuldige mich bei deinem Ehemann. Ich bin mir sicher, dass er ein toller Kerl ist. Ich hoffe, dass sein Sehvermögen irgendwann zurückkehrt."

Au weia! Wir sind gespannt, ob Kim Kardashian diesen Diss des Skandal-Schauspielers unkommentiert über sich ergehen lässt. Mittlerweile wurden die Twitter-Einträge von Sheen jedenfalls wieder gelöscht...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion