Charlie Sheen ist kein Fan von "The Big Bang Theory"

Charlie Sheen lästert über "The Big Bang Theory"

06.02.2013 > 00:00

© Getty Images

Charlie Sheen fährt mal wieder einen Egotrip vom Feinsten. Er zieht nämlich über die Erfolgsserie "The Big Bang Theory" her.

"Es tut mir leid, aber The Big Bang Theory ist ein Stück Scheiße. Das ist eine dumme Serie und schlicht und ergreifend lahm, über lahme Leute".

Wer jetzt denkt, der Charlie Sheen hat sie nicht mehr alle, könnte Recht behalten, denn das war noch nicht alles.

"Ich mag die Kids in der Show , aber wenn diese Serie uns nicht als Einführung hätte. Auf Wiedersehen!"

An allem Schuld ist eh sein privater Feind und Erfolgsproduzent von "TaahM" und "The Big Bang Theory" Chuck Lorre. Der hatte Charlie Sheen damals gefeuert und seit dem ist er nicht mehr gut auf ihn zu sprechen. Charlie Sheen hat sogar die Theorie, dass man unter ihm verrückt wird.

Dazu gibt er dem Produzenten ebenfalls die Schuld an allen bisher gescheiterten Ehe bei den Darstellern von "Two and a half Men" - wie zum Beispiel bei Rose. Und am seltsamen Verhalten von Angus T. Jones hat Chuck Lorre eben auch seinen Anteil.

Charlie Sheen hat definitiv einen Knall!

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion