Charlie Sheen: Neues Handy nach Twitter-Desaster

Charlie Sheen: Neues Handy nach Twitter-Desaster

12.12.2011 > 00:00

Charlie Sheen muss sich jetzt ein neues Handy zulegen, nachdem er seine alte Nummer versehentlich auf Twitter gepostet hat, als er eigentlich Justin Bieber eine Nachricht schicken wollte. Der ehemalige "Two and a Half Men"-Star wollte dem jungen Sänger letzten Mittwoch seine Kontaktdaten in einer Nachricht schicken, twitterte sie stattdessen jedoch gut sichtbar für sein 5,5 Millionen Anhänger. "310-954-7277 Ruf mich an, Bro. C." lautete die Nachricht, die innerhalb kürzester Zeit von Fans verbreitet wurde. Sheen war gerade in einem Restaurant, als der Telefonterror begann, wie ein Insider der amerikanischen Zeitung "New York Post" verriet. "Charlies Handy brach praktisch sofort zusammen. Es hat nicht mehr aufgehört zu klingeln und er bekam 1800 SMS pro Minute. Am Anfang fand er es noch lustig und ging auch ein paar Mal ran, aber das Telefon hörte einfach nicht auf zu klingeln und zu vibrieren und da meinte Charlie: 'Ich glaube, ich benötige jetzt ein neues Handy.'" © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion