Charlie Sheen kämpft gerade gegen seine Süchte, sein Assistent ist ihnen erlegen

Charlie Sheen: Sein Assistent ist tot

03.07.2012 > 00:00

© Getty Images

Drogen töten! Das dürfte Charlie Sheen (46) wieder einmal sehr bewusst werden. Denn sein früherer Assistent ist tot.

Es ist das tragische Ende einer Drogensucht.

Rick Calamaro war genau zu der Zeit an Charlie Sheens Seite, als er ebenso tief im Drogen- und Alkoholsumpf steckte.

Wie "tmz" berichtet, wurde Charlies Assistent tot ist seinem Apartment aufgefunden. Mehrere Flaschen Alkohol und Medikamente wurde beschlagnahmt.

Die Untersuchungen gehen von einem tödlichen Cocktail aus Alkohol und Medikamenten aus.

Die Gerüchten verdichten sich, dass Rick Charlie Sheen früher immer wieder Drogen besorgt hat.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion