Charlie Sheen zeigt sich großzügig

Charlie Sheen spendet eine Million Dollar an verwundete US-Soldaten

17.07.2012 > 00:00

© Getty Images

Skandal-Magnet Charlie Sheen (46) hat ein gutes Herz.

Er will eine Million Dollar für im Kampf verwundete US-Soldaten spenden.

"Es ist eine Ehre für mich, in der Lage zu sein, diesen Männern und Frauen des Militärs etwas zurück zu geben. Sie setzen jeden Tag ihr Leben für uns aufs Spiel", so Charlie Sheen.

Die ersten 250.000 Dollar werden noch diese Woche den "United Service Organisations" übergeben.

Derzeit promotet Charlie Sheen seine neue Serie "Anger Management". Die lief gut an, die Quoten befinden sich jedoch im Sturzflug. Ein perfekter Moment, um Gutes zu tun.

So bekommt Charlie seine Aufmerksamkeit und die bedürftigen Soldaten erhalten Unterstützung. Zwei Fliegen mit einer Klappe!

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion