Charlie Sheen will Jones für "Anger Management"

Charlie Sheen will Jones für "Anger Management"

29.11.2012 > 00:00

Charlie Sheen unterstützt Angus T. Jones' Ansicht, dass "Two and a Half Men" Dreck ist - der "Anger Management"-Darsteller bietet dem Jungen jetzt sogar eine Rolle in seiner Serie an. Der 47-jährige Schauspieler hat Berichten der "ABC News" zufolge ein ganz besonderes Angebot für Angus T. Jones, der diese Woche ins Medienfeuer geriet, nachdem er ein Video gepostet hat, in dem er seine eigene Serie "Two and a Half Men" als "Dreck" und unvereinbar mit christlichen Werten beschimpfte. Sheen, der letztes Jahr aus der Serie gefeuert wurde, da seine Drogenprobleme und verbale Attacken gegen Produzent Chuck Lorre den Serienmachern zu viel wurden, stellt sich auf die Seite des 19-Jährigen, der in der Serie seinen Neffen spielte. Er bietet ihm jetzt sogar eine Rolle in seiner aktuellen Show "Anger Management" an: "Mein früherer Neffe ist im 'Anger Management'-Haus immer Willkommen", lädt Sheen seinen ehemaligen Co-Star ein. Nachdem Angus T. Jones' Video für reichlich Kritik sorgte, entschuldigte sich der Jungstar einen Tag darauf bei den Machern der Show und schrieb in einem öffentlichen Statement: "Ich bin dankbar und habe nichts als Respekt für die wunderbaren Menschen bei 'Two and a Half Men', mit denen ich über zehn Jahre lang zusammen gearbeitet habe und die ein Teil meiner Familie geworden sind." Feuern werden die Produzenten den Teenager wohl nicht, denn Berichten zufolge soll Jones noch bis zum Ende seines Vertrages, der 2013 abläuft, in der Show mitmachen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion