Charlie Sheen zahlt Lindsay Lohans Steuern

Charlie Sheen zahlt Lindsay Lohans Steuern

26.11.2012 > 00:00

Charlie Sheen hat dem Skandal-Starlet Lindsay Lohan ein hübsches Geschenk gemacht - er zahlt ihr die Steuern. Der ehemalige "Two and a Half Men"-Darsteller, der Lohan während gemeinsamer Dreharbeiten zu dem Film "Scary Movie 5" kennenlernte, hat der Schauspielerin jetzt mit einer großzügigen Summe unter den Arm gegriffen. Dem "TMZ"-Magazin zufolge, hat der 47-Jährige seiner Kollegin einen Scheck von 100.000 US-Dollar ausgestellt, um Lohan bei ihren Steuerschulden im sechsstelligen Bereich auszuhelfen. Angeblich soll die Aktrice während gemeinsamer Gespräche mit Sheen auch über ihre Schulden geredet haben, die sich auf etwa 234.000 US-Dollar belaufen sollen, wie ein Insider dem Magazin verrät. Sheen soll schon damals angeboten haben, der 26-Jährigen finanziell auszuhelfen, doch Lohan lehnte ab. Nun erhielt ihr Manager von dem "Hot Shots"-Darsteller schließlich doch einen Scheck über 100.000 US-Dollar. Großzügig hat sich Sheen zuletzt auch gezeigt, als er einer Prostituierten nicht nur eine Intim-Operation bezahlte, sondern ihr darüber hinaus auch noch ein Auto kaufte. Dem 50-Jährigen wurde für seine Rolle in "Two and a Half Men" eine der höchsten Gagen im amerikanischen Fernsehen gezahlt, so dass er bis zu 1,8 Millionen US-Dollar pro Folge bekam, bevor er 2011 gefeuert wurde. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion