Ihrer Liebe ging eine langjährige Freundschaft voraus.

Charlize Theron & Sean Penn: Trennung statt Hochzeit

18.06.2015 > 00:00

© GettyImages

Hollywood hat wieder ein Traumpaar weniger. Charlize Theron (39) und Sean Penn (54) haben sich angeblich getrennt, die Hochzeit ist abgeblasen.

Seit Dezember 2013 waren sie ein Paar, kannten sich aber schon lange vorher. Ein Jahr später machte Sean Penn seiner Freundin einen Heiratsantrag in Paris. Ganz romantisch hielt er um die Hand der Schauspielerin an.

Außerdem soll er geplant haben, den Sohn von Charlize Theron zu adoptieren. Jackson ist drei Jahre alt und wurde von ihr im März 2012 adoptiert.

Nun sollen sie doch keine glückliche Familie mehr werden. Es sei alles vorbei, wie Us Weekly berichtet. Nach dem Filmfestival in Cannes, zu dem sie noch Arm in Arm kamen, machte Charlize Theron mit ihrem Verlobten Schluss, der sie noch vor kurzem als die Liebe seines Lebens bezeichnet hatte. Offiziell bestätigt ist die Trennung noch nicht.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion