Charlotte Casiraghi: Werbung für Gucci

Charlotte Casiraghi: Werbung für Gucci

05.03.2012 > 00:00

Charlotte Casiraghi wird Medienberichten zufolge das neue Gesicht der italienischen Modemarke Gucci. Die Tochter von Caroline von Monaco tritt mit dem Werbedeal in die Fußstapfen der Schauspielerin Evan Rachel Wood und dem russischen Model Natasha Poly, die ebenfalls bereits als Gesicht für Gucci vor der Kamera standen. Casiraghi ist schon länger mit dem italienischen Modelabel verbandelt, denn Gucci-Kreativchefin Frida Giannini entwarf zwei Jahre lang Reitsportkollektionen für die erfolgreiche Springreiterin. Weder die Enkelin von Hollywood-Star Grace Kelly noch Gucci Deutschland wollten die Neuigkeiten bis jetzt bestätigen, laut amerikanischen Medienberichten steht die Zusammenarbeit jedoch bereits fest. Evan Rachel Wood wird dem Modelabel ebenfalls erhalten bleiben und auch weiterhin als Testimonial für den Duft "Guilty" werben. © WENN

Lieblinge der Redaktion