Charlotte Würdig bedankt sich für die Glückwünsche

Charlotte Würdig: Baby-Post nach der Geburt

28.08.2013 > 00:00

© Facebook

Zwei Wochen ist das Baby von Sido (32) und Charlotte Würdig (34) nun auf der Welt - und bisher halten die frischgebackenen Eltern wacker durch. Im Vorfeld hatte die Moderatorin nämlich versichert, dass sie den Namen ihres Kindes nicht verraten werde. Öffentlich zeigen wolle sie den Kleinen schon lange nicht.

Jetzt meldete sich die junge Mutter allerdings bei Twitter zu Wort und postete die erste Baby-News. "Ihr Lieben!!! 1000 Dank für all die lieben Glückwünsche!!! Dem Kleinen geht's super und wir genießen zu dritt den neuen Lebensabschnitt", schrieb Charlotte Engelhardt.

Tatsächlich: Kein Name ist gefallen, kein Foto wurde gepostet, kein Detail verraten. Sieht ganz so aus, als würden es die beiden wirklich schaffen, ihr Kind aus der Öffentlichkeit herauszuhalten. Auch Rapper Sido hält bislang eisern dicht. Allerdings dürften die zwei auch noch mitten in der ersten Baby-Euphorie stecken. Vielleicht lassen sie sich ja doch noch das ein oder andere Detail entlocken, wenn der Kleine erstmal ein bisschen älter ist...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion