Charlotte Würdig ist dünner denn jeCharlotte Würdig: "Dicke Menschen sind nicht glücklich!"

Charlotte Würdig: "Dicke Menschen sind nicht glücklich!"

06.02.2015 > 00:00

© facebook.com/charlotte_würdig

Charlotte Würdig hat sich zu einem richtigen Fitnessfan gemausert. Allerdings muss sie sich immer wieder anhören, dass sie viel zu mager sei. Jetzt hat sich die Frau von Rapper Sido ein Herz gefasst und sich gegen das Mager-Mobbing zur Wehr gesetzt.

RTL gegenüber hat die junge Mutter eingestanden, dass viele Kommentare einfach verletzend sind: "Ich weiß genau: wenn ich Bilder poste, wo man meinen Bauch sieht, dann gibt es auf die Zwölf. Wenn ich eine Frau sehe, die sich offensichtlich schlecht ernährt, die keinen Sport macht und wo die Werte einfach nicht gesund sein können auf Dauer, würde ich niemals hingehen und sagen: Ey du fette Sau, willst du nicht mal was machen?"

Sie glaubt, dass die Kritiker einfach ihre eigene Unzufriedenheit an ihr auslassen: "Ich gehe so weit, dass ich sage, dass ich der Meinung bin, dass der größte Teil der Menschen, die dick sind, die zu viel Gewicht mit sich rumschleppen, dass die nicht glücklich sind. Dann ist es natürlich, einzuschlagen auf das, was einen nervt."

Na hoffentlich bekommt Charlotte Würdig jetzt nicht dicke Probleme nach so viel Ehrlichkeit...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion