"Die Alm - Promischweiß und Edelweiß": Die HighlightsAuch Rinderzunge stand auf dem "Almmenü" für den Checker.

"Checker" Thomas Karaoglan: Wegen Kindesmissbrauchs vor Gericht

09.01.2013 > 00:00

© ProSieben

Der "Checker" Thomas Karaoglan (19) Anzeige wegen Kindesmissbrauchs! Eine Schlagzeile, die im November 2012 die Runde machte. Und viele dachten dabei wohl zuerst an üble Nachrede.

Doch nun zieht der Fall vor Gericht.

Es wird ernst für Thomas Karaoglan: "Das Hauptverfahren ist auf Antrag der Staatsanwaltschaft vor dem Jugendschöffengericht des Amtsgerichts Ahaus wegen des Vorwurfs des sexuellen Missbrauchs von Kindern eröffnet worden", so das Amtsgericht gegenüber Bild.de.

Am 7. März 2013 geht der Prozess für den Ex-DSDS-Kandidaten los.

Thomas Karaoglan wird vorgeworfen, einen zwölfjährigen Jungen sexuell missbraucht zu haben.

Den hatte der Sänger bei einem Konzert kennengelernt, sie blieben via Internet in Kontakt. Dann passiert - nach den Angaben des Jungen - das Unfassbare.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion