So hübsch ist Cheyenne Ochsenknecht.

Cheyenne Ochsenknecht: Ganz SCHÖN groß geworden!

10.07.2014 > 00:00

© Getty Images

Natascha Ochsenknecht kam zur Fashion Week in Berlin mit einer ganz besonderen Begleitung. Sie hatte ihre Tochter Cheyenne Savannah dabei.

Fast hätte man Cheyenne Ochsenknecht nicht wiedererkannt, so groß ist sie geworden. Die hübsche 14-Jährige stand bisher sehr im Schatten ihrer zwei größeren Schauspiel-Brüder Jimi Blue und Wilson Gonzalez.

Das möchte sie nun nicht mehr, wie sie RTL verraten hat: "Auf eine Ausbildung habe ich null Lust! Also gar keine Lust, weil ich ja eh Model werden möchte." Ihre Brüder haben das mit der Karriere schließlich vorgemacht.

Beide haben keine Ausbildung und sind im Showbiz erfolgreich. Hübsch genug dafür wäre Cheyenne auf jeden Fall, die Ähnlichkeit mit ihrer Model-Mama ist unübersehbar.

Trotzdem hat Cheyenne Ochsenknecht die Rechnung ohne ihre Mutter gemacht. Natascha Ochsenknecht ist von den Plänen ihrer Tochter gar nicht begeistert: "Ich möchte nicht so einen Hype um sie haben."

Zur Fashion Week durfte die Schülerin auch nur deshalb mit, weil sie gerade Ferien hat. Sobald das neue Schuljahr wieder losgeht, wird Cheyenne Savannah Ochsenknecht nicht mehr im Fotografenlicht zu sehen sein.

Lieblinge der Redaktion