Cheyenne Ochsenknecht ist ganz schön erwachsen geworden

Cheyenne Ochsenknecht: Vom süßen Mädchen zum coolen Teenie

14.01.2015 > 00:00

© GettyImages

Frecher Blick, Schmollmund, exzentrischer Style - keine Frage: Einen Gen-Test braucht man nicht, um herauszufinden, zu welcher Familie dieser schöne Teenager gehört!

Cheyenne Ochsenknecht (14) ist das Nesthäkchen der Schauspieler-Familie. Doch die jüngste Tochter von Uwe (59) und Natascha Ochsenknecht (50) ist inzwischen ganz schön erwachsen geworden.

Mittlerweile hat sich der Promi-Spross zu einem wahren It-Girl entwickelt. Kein Wunder bei dieser Familie! Sowohl ihre Eltern als auch ihre Brüder Jimi Blue (23) und Wilson Gonzalez (24) haben einen ziemlich markanten Style.

Wenig überraschend, dass es auch Cheyenne Ochsenknecht ins Rampenlicht zieht. "Ich möchte sowieso Model werden", erklärte die Schülerin selbstbewusst gegenüber "bild.de".

Bei Instagram postet sie auch bereits fleißig stylische Selfies. Ihrer Mutter geht das manchmal zu weit, wie sie verriet. Sie hat für ihre Tochter ohnehin erstmal ganz andere Pläne. "Cheyenne soll erstmal Abitur machen", betont sie.

Lieblinge der Redaktion