Chloe Moretz in "Kick-Ass 2"?

Chloe Moretz in "Kick-Ass 2"?

09.05.2012 > 00:00

Chloe Moretz' Kinoerfolg "Kick-Ass" soll in eine zweite Runde gehen - die entscheidenden Gespräche sind angeblich bereits unter Dach und Fach. Die Schauspielerin schaffte 2010 ihren Durchbruch in dem Film um eine Gruppe Heranwachsender mit Superhelden-Ambitionen und könnte vielleicht schon bald für einen zweiten Teil vor der Kamera stehen. Comiczeichner Romita Jr. ließ jetzt durchblicken, dass bereits alle Vorkehrungen getroffen worden seien, um einen Nachfolger der Comic-Verfilmung zu realisieren. Auch Deadline.com berichtet, dass Universal mit Jeff Wadlow bereits einen neuen Regisseur gefunden hat, nachdem Matthew Vaughn nicht für "Kick-Ass 2" zur Verfügung stehen wird - Vaughn soll stattdessen die Produktion des Streifens übernehmen. Wann der Drehstart des Films beginnen wird und ob auch Chloe Moretz - die demnächst für die Neuverfilmung des Horror-Schockers "Carrie" vor der Kamera stehen wird - wieder mit von der Partie ist, wurde bisher noch nicht bekanntgegeben. © WENN

Lieblinge der Redaktion