Chris Brown disst Drake in neuem Song

Chris Brown disst Drake in neuem Song

02.07.2012 > 00:00

Chris Brown kann es nicht lassen - er hat seinen Rapper-Kollegen Drake jetzt in einem neuen Lied verbal angegriffen. Der Rapper hat seine Fehde mit seinem Kollegen Drake jetzt in die nächste Runde gebracht, indem er den Musiker in einem neuen Song beleidigte. In dem neuen Remix seines Liedes "I Don't Like" singt Brown über durch die Luft fliegende Flaschen und fragt in einer Textzeile zudem: 'Einer gegen einen, wovor hast du Angst, Bruder?'" Auslöser des Streits zwischen den beiden Musikern ist eine Auseinandersetzung, die sich vor einigen Tagen in einem New Yorker Nachtclub ereignete. Bei der handfesten Prügelei, die von Drake ausgegangen sein soll, wurde sowohl Chris Brown im Gesicht verletzt, als auch einer seiner Bodyguards. Auch eine unbeteiligte Besucherin des Clubs wurde verletzt, als sie eine Flasche am Kopf traf. Drake hat seine Beteiligung an der Prügelei jedoch bisher vehement abgestritten. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion