Sind Chris & Drake jetzt beste Freunde?

Chris Brown & Drake: Das Kriegsbeil ist begraben

26.09.2013 > 00:00

© Getty Images

Es grenzt an ein Wunder!

Dass die beiden in diesem Leben noch einmal zusammen finden, hätten wohl kaum einer vermutet: Chris Brown und Drake galten lange als die Erzfeinde schlechthin. ABER: das Kriegsbeil soll endlich begraben sein!

Augenzeugen zufolge, sollen die beiden Musiker mittlerweile nicht nur miteinander auskommen, sondern richtig dicke Freunde sein. Beim iHeart Radio Festival, wo auch Miley Cyrus einen bleibenden Eindruck hinterließ, wurden die beiden in bester Buddy-Manier gesichtet. "Drake kam am Freitag mit seiner ganzen Crew und schaute sich Chris' gesamte Performance an", erzählte eine Quelle gegenüber Page Six. Und nicht nur das. "Hinter der Bühne umarmten sie sich und tranken Einen miteinander", beschreibt der Insider die kürzliche Begegnung weiter. Das klingt in der Tat nach Frieden und den zarten Knospen einer aufkeimenden Gangster-Liebe.

Ob diese neue Freundschaft heißt, dass jetzt BEIDE über Rihanna hinweg sind? Schließlich waren sowohl Chris als auch Drake mit der Pop-Lady liiert zofften sich gerade deshalb so sehr in aller Öffentlichkeit.

Wie die diese Entwicklung wohl findet...?

TAGS:
Lieblinge der Redaktion