Chris Brown kann auch rappen

16.02.2011 > 00:00

Chris Brown hat seine Fans jetzt in einem Online-Video mit seinen Rap-Künsten beeindruckt - eine gute Alternative, falls ihm R&B mal zu langweilig wird. Der Sänger ist eigentlich eher für poppige Hits wie "Kiss Kiss", "Run It" und "No Air" bekannt. Doch jetzt hat er sich mit seinem Rap-Kumpel K-Mac auch mal im Sprechgesang versucht und das Video bei vimeo.com gepostet. Die Reaktionen reichten von "heiß" über "Wahnsinn". Brown selbst twitterte: "Und ich soll ein Sänger sein!!" © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion