Chris Brown: "Marihuana-Fotos" sind lachhaft

Chris Brown: "Marihuana-Fotos" sind lachhaft

15.03.2011 > 00:00

Chris Browns Pressesprecher hat jetzt Berichte dementiert, der Sänger würde auf einem Foto beim Autofahren einen Joint rauchen - stattdessen handle es sich nämlich um einen Zigarrillo. Der "Kiss Kiss"-Sänger versucht seit dem Vorfall mit Rihanna 2009 seinen Ruf wiederherzustellen. Trotz aller Bemühungen ist Brown jetzt wieder in die Schlagzeilen geraten, nachdem die Webseite X17 Online ein Foto veröffentlicht hat, auf dem der Sänger angeblich hinterm Steuer einen Joint raucht. Sein Pressesprecher erklärte jetzt auf E!Online: "Die Berichte auf X17 Online sind falsch. Auf dem Bild hält Chris Brown einen Davidoff Mini Zigarillo in der Hand." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion