Chris Brown hat ein Kind.

Chris Brown: Ziehen Nia & Baby zu ihm?

06.03.2015 > 00:00

© Gabriel Olsen/Getty Images

Bei Chris Brown geht es derzeit drunter und drüber. Gerade erst wurde bekannt, dass der Rapper eine neun Monate alte Tochter hat, nun soll das Baby sogar zu ihm ziehen!

Wie Hollywood Life berichtet möchte der 25-Jährige sein Kind bei sich haben und hat dessen Mutter Nia Amey gefragt, ob sie in sein Anwesen in Los Angeles einziehen: "Chris hat es Nia absolut klar gemacht, dass er für das Baby da sein würde, nicht nur finanziell und hat ihr an diesem Punkt gesagt, dass sein Zuhause offen für sie und das Baby sind", wird ein Insider zitiert.

Die beiden Elternteile sind schon seit Jahren gut befreundet, hatten angeblich aber nie eine Beziehung. Darum wolle Nia Amey sein Angebot auch nicht annehmen, in ihrer Heimat Texas möchte sie aber ebenfalls nicht bleiben: "Sie möchte ein eigenes Zuhause in Kalifornien, damit sie und das Baby Zugang zu guten Schulen, dem Strand und medizinischer Versorgung haben und damit das Baby näher bei seinem Vater sein kann."

Chris Brown habe bereits angeboten, ein Haus für sie zu kaufen. Während er sich darauf freut, ein echter Vater zu sein, hatte Karreuche Tran keine Lust auf eine Patchwork-Familie. Sie hat den Rapper verlassen, nachdem sie von seiner Tochter erfahren hat.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion