Chris Hemsworth gibt Oscar-Nominierungen bekannt!

Chris Hemsworth gibt Oscar-Nominierungen bekannt!

13.01.2014 > 00:00

© Valerie Macon/Getty Images

Bei den Golden Globes, die am gestrigen Abend verliehen wurden, ging Chris Hemsworth, der gemeinsam mit Daniel Brühl für "Rush Alles für den Sieg" vor der Kamera stand, leider leer aus.

Grund zur Freude hat der Australier allerdings trotzdem. Die "Academy of Motion Picture Arts and Science" hat den Schauspieler auserwählt, die diesjährigen Oscar-Nominierungen bekannt zu geben.

Am 16. Januar 2014 wird Chris Hemsworth der Welt verkünden, wer sich alles Chancen auf den begehrten Goldjungen ausrechnen darf. Die 86. Oscar-Verleihung wird am 2. März 2014 in Los Angeles stattfinden.

Dabei hatte Chris im Dezember 2013 noch erklärt, dass er kürzer treten wolle, um mehr Zeit für seine Frau Elsa Pataky und seiner 19 Monate alten Tochter India Rose verbringen zu können.

Damals sagte er: "Ich habe jetzt einige Jahre am Stück gearbeitet, jetzt möchte ich mich um meine Familie kümmern." Ganz so einfach ist das aber nicht: "Du hast so viel Zeit damit verbracht, immer die Hand zu heben und zu sagen 'Hey, nehmt mich!', dass du jetzt Angst hast, einfach 'Nein' zu sagen. Manchmal kriege ich verdammt schlechte Drehbücher geschickt und denke dennoch 'Ich sollte es wohl machen!'"

Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen ist eben nicht immer ganz einfach.

Lieblinge der Redaktion