Chris Martin sorgt sich um die Zukunft von Coldplay

Chris Martin sorgt sich um die Zukunft von Coldplay

15.08.2011 > 00:00

Chris Martin macht sich ständig Sorgen um Coldplay und verriet jetzt, dass er bei jedem Album Angst hat, es könnte das letzte sein. Die Band hat vier erfolgreiche Alben herausgebracht und das fünfte "Mylo Xyloto" soll im Oktober in die Läden kommen. Martin verriet jetzt Billboard.com: "Ich habe immer das Gefühl, dass jede CD unsere letzte sein könnte. Weil wir immer alles in das Album stecken. Nachdem wir unsere Platte 'Viva La Vida' fertig hatten, waren wir ziemlich zufrieden mit uns. Aber dann hat unser Produzent Brian Eno uns geschrieben: 'Ich finde, die CD ist wirklich gut geworden. Aber ich glaube, wir können das noch besser und dass wir so schnell wie möglich wieder ins Studio gehen sollten.'" © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion