Chris Pines strapaziöse Theaterrolle

Chris Pines strapaziöse Theaterrolle

28.10.2010 > 00:00

Chris Pine erholt sich noch von einem strapaziösen Auftritt auf der Bühne in Los Angeles, nach dem sein Körper arg lädiert war. Der "Star Trek"-Star spielte im Sommer in der lebhaften Komödie "The Lieutenant Of Inishmore" einen irischen Soldaten und war verblüfft, dass Theaterarbeit so körperlich hart ist. Pine zur US-Zeitschrift "Details": "Mein Körper war ganz schön lädiert. Ich zerrte mir die Leiste. Ich zerrte mir den Nacken, riss mir den Rautenmuskel, verrenkte mir das Kreuzbein." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion