Er steht dazu!

Chris Pratt: "Jurassic World"-Star postet Blowjob-Foto

28.05.2015 > 00:00

Während Jennifer Lawrence und Co. versuchen noch immer ihre gehackten Sexbilder aus dem Netz ein für alle Mal zu verbannen, erlaubt sich Chris Pratt, den Spaß ein "Blowjob"-Foto zu posten.

Viel nackte Haut gibt es allerdings nicht zu sehen. Der Spaßvogel aus "Guardians of the Galaxy" hält ein T-Shirt mit der Aufschrift "I <3 BJ" in die Kamera. Dabei zieht er die Schultern hoch und sagt schon mit seinem Gesichtsausdruck aus, dass er voll und ganz hinter dieser Aussage steht.

"Ich liebe BJ, wirklich. Und ich habe kein Problem damit, es zuzugeben. Ich liebe Beijing (Peking). Jetzt ist es raus. Ich liebe BJ. Jetzt fühle ich mich besser", schreibt er dazu.

Na klar Chris! Es ist ganz sicher Peking gemeint...

So platt der Witz auch ist, seine Fans freuen sich über seinen Humor, der schon in "Guardians of the Galaxy" für die richtige Stimmung sorgte. Demnächst ist der durchtrainierte Sixpack-Hottie mit dem ausgeprägten Sinn für pubertären Humor in "Jurassic World" zu sehen. Vielleicht gibt es da noch mehr von seinen Sprüchen und dann auch gerne ohne T-Shirt.

Lieblinge der Redaktion