Christian Bale spielt Moses

Christian Bale: Von Batman zu Moses

02.07.2014 > 00:00

© gettyimages

Die Geschichte ist alt, doch die Aufmachung wird eine völlig neue. Das biblische Epos um Moses wird neu verfilmt. Die Hauptrolle spielt kein geringerer als der ehemalige "Batman" Christian Bale.

Der Schauspieler ist nicht nur für seine Vielseitigkeit bekannt, sondern auch für seine große Einsatzbereitschaft für neue Rollen. Letztens futterte sich Christian Bale sogar eine Speckschicht an und war danach kaum wiederzuerkennen.

Der Kinofilm 'Exodus: Gods and Kings', indem Bale Moses verkörpert, soll wesentlich brutaler und actionreicher sein als die Fassung aus der Bibel. Ansonsten wird sich die Handlung am Original orientieren und die Befreiung der Israeliten aus Ägypten darstellen.

Gegenüber "Entertainment Weekly" äußerte sich Christian Bale jedenfalls höchst positiv über seine Transformation von Batman in Moses: "Achilles wird als der leidenschaftlichste Mann gesehen, der je gelebt hat. Aber ich denke, Moses könnte gut mithalten."

Klingt also bereits jetzt nach einem sehenswerten Kinofilm. Und auch die Besetzung der Nebenrollen, kann sich dank Namen wie der von "Breaking-Bad"-Star Aaron Paul, der bald wieder als Jesse Pinkman zu sehen sein könnte, und Sir Ben Kingsley durchaus sehen lassen. Pünktlich zu Weihnachten soll der biblische Actionstreifen dann in deutschen Kinos laufen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion