Christian Berkel: "Mein Sohn mag mich auch als Bösewicht"

Christian Berkel: "Mein Sohn mag mich auch als Bösewicht"

23.11.2011 > 00:00

Christian Berkel spielt in dem Film "Der gestiefelte Kater" einen Teil des Gangster-Duos Jack und Jill und verriet jetzt am Rande der Premiere in Berlin, dass sein Sohn ihn trotz seiner bösen Rolle ganz toll findet. Der Schauspieler und seine Partnerin Andrea Sawatzki stellen in der Verfilmung das Verbrecherpärchen Jack und Jill dar und Berkel verriet jetzt bei der Premiere am Potsdamer Platz in Berlin, wie seinem Sohn der Film gefallen hat. "Unser 9-jähriger Sohn hat sich den Film im Original angeschaut und war natürlich ganz begeistert von dem Kater und seiner Freundin Kitty, aber er meinte auch, dass wir nach den beiden am zweitbesten waren." © WENN

Lieblinge der Redaktion