Der Designer hat einen Varieté-Film gemacht.

Christian Louboutin: "Feu" - mit dem Film Tickets & High Heels gewinnen

13.06.2013 > 00:00

1951 eröffnete Alain Bernardin "Le Crazy Horse" in Paris mit der Idee, "in seinem Varieté künstlerisches Schaffen und Sinnlichkeit zu vereinen und in den Fokus zu stellen".

Der Erfolg gab ihm über ein halbes Jahrhundert lang Recht.

2005 wurden ins "Le Crazy Horse" erstmals prominente Frauen für "Burlesque" und die "Cabaret Shows" eingeladen. Den Anfang machte Dita von Teese. Ihr Show begeisterte das Publikum.

Nach Dita gesellte sich auch "Baywatch"-Star Pamela Anderson ins Varieté. Ihre Show verkörperte den rockigen Lifestyle auf einer Harley Davidson.

Nur ein Jahr später erfreute sich eine Woche lang das Publikum an einer lasziven Carmen Electra.

Im Jahr 2013 ist Schuhdesigner Christian Louboutin also in bester Gesellschaft mit seiner Zusammenarbeit mit dem berühmten Varieté. Vier Akte der beeindruckenden 3D-Show hat er selbst choreografiert.

Weil heiße Heels und schöne Frauen untrennbar zusammen gehören, haben das berühmte "Crazy Horse"-Varieté in Paris und der Schuh-Designer gemeinsam das Showprogramm auf die Leinwand gebracht.

Unter allen Teilnehmern verlosen wir exklusiv 30 Karten für das Special-Preview-Event des 3D-Spektakels am 26. Juni 2013 in München mit Verlosungen, Sektempfang, sowie 3 x 2 Tickets für die Previews in Berlin, Nürnberg und Hamburg.

Außerdem gibt es noch 25 Kinotickets für die regulären Vorstellungen in ganz Deutschland zu gewinnen.

On top darf sich eine Userin über ein Paar Louboutins im Wert von 650 Euro freuen.

Wer bei unserem Gewinnspiel mitmachen möchte, schreibt eine E-Mail unter dem Kennwort "Louboutin" an gewinnspiel@intouch-magazin.de

Der Film "Feu" startet am 11. Juli 2013 in den Kinos.

Lieblinge der Redaktion