Multitalent Christian

Christian Tews zickt gegen seine Hater bei Facebook

18.03.2014 > 00:00

© RTL

Ob Christian Tews (33) beim "Bachelor" wirklich seine große Liebe gefunden hat, ist noch nicht bekannt. Die Zuneigung der Zuschauer hat er allerdings ziemlich sicher schon verspielt...

Nach dem Finale tobt gegen den Rosenkavalier ein regelrechter Shitstorm im Internet. "Würden uns alle sehr freuen, von dir nix mehr zu hören", "Bitchelor", "Du bist blöd", "Der Typ ist voll der Lutscher", lästern die User bei Facebook unter seinen Posts.

Nicht nur im Netz wird der TV-Junggeselle angefeindet - auch bei einem Auftritt in einem Nachtclub in Gießen musste er einiges einstecken. Als er in der Discothek "Admiral Music Lounge" auf die Bühne stieg, musste er sich Buhrufe und Pfiffe gefallen lassen.

Nun ist dem Bachelor offenbar der Kragen geplatzt. Auf seiner Facebook-Seite wehrte sich Christian Tews gegen das Gemotze und schrieb: "Danke für die 'netten' Kommentare. Wünsche euch eine gute Nacht." Ganz schön zickig...

Ob sich seine Hater von der Ansage wirklich beeindrucken lassen?

TAGS:
Lieblinge der Redaktion