Christiane F. verprügelt ihren Hund und beißt plötzlich eine fremde Frau!

Christiane F. verprügelt ihren Hund und beißt plötzlich eine fremde Frau!

21.07.2015 > 00:00

© Getty Images

Sie ist wohl die bekannteste Drogenabhängige Deutschlands. Durch "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" erlangte sie ihre traurige Berühmtheit.

Christiane F. scheint weiterhin nicht zur Ruhe gekommen zu sein und ist gerade erst mit der Polizei aneinander geraten.

Angeblich soll die Berlinerin auf offener Straße mit der Leine auf ihren Hund eingeprügelt haben.

Eine 48-Jährige beobachtete, wie Christiane F. das wehrlose Tier verprügelt und ruft umgehend die Polizei. Dann versucht sie die Tierquälerin daran zu hindern, rechtzeitig die Flucht zu ergreifen.

Daraufhin beschimpft Christiane F. die Augenzeugin und beißt ihr in die Hand. Die Geschehnisse wurden "Bild" gegenüber von einem Polizeisprecher bestätigt.

Nun soll ein Verfahren gegen Christiane F. laufen, in dem sie sich wegen gefährlicher Körperverletzung, Verstoß gegen das Tierschutzgesetz und Beleidigung verantworten muss.

Lieblinge der Redaktion