Christina Aguilaera will ihre Pfunde mit Hypnose bekämpfen

Christina Aguilera: Abnehmen mit Hypnose

27.10.2011 > 00:00

Gerade lästert jeder über die Figur von Christina Aguilera und auch sie selbst ist mit ihrem Körper nicht zufrieden.

Kelly Osbourne machte sich erst vor wenigen Tagen über Christina lustig, bezeichnete sie als fett.

Vor allem beim Michael-Jackson-Tribute-Konzert wurde es deutlich, wie viel Christina Aguilera die letzten Monate zugelegt hat. Ihr viel zu knappes Kostüm platze fast aus allen Nähten. Jetzt möchte Christina aktiv etwas gegen ihre Pfunde unternehmen.

Die amerikanische "InTouch" berichtete nun, dass Christina Aguilera einen Personal Trainer, einen Diätkoch und sogar einen Hypnotiseur engagiert hat. Mit Hypnose sollen scheinbar alle kulinarischen Gelüste schon im Unterbewusstsein ausgeschaltet werden. Vor allem ihrer Problemzone den Oberschenkeln will sie damit den Kampf ansagen.

Wir wünschen viel Erfolg!

Mehr dazu: Lästereien über das Gewicht von Christina Aguilera.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion