Christina Aguilera: Blaue Flecke bei "Burlesque"-Dreh

Christina Aguilera: Blaue Flecke bei "Burlesque"-Dreh

18.11.2010 > 00:00

Christina Aguilera musste am Set von "Burlesque" ganz schön leiden - nach manchen der Tanzszenen sah sie aus wie nach einem Autounfall. Die "Beautiful"- Sängerin ist gerade in ihrem ersten Film "Burlesque" an der Seite von Cher zu sehen. Aguilera spielt eine Kellnerin, die zum sexy Kabarett-Star aufsteigt - es war jedoch nicht immer ein glamouröser Job. Christina hatte am ganzen Körper blaue Flecken: "Bei manchen Tanzschritten musste ich viel auf die Knie gehen, ich bekomme zwar leicht blaue Flecken, aber an manchen Tagen sah ich aus, als hätte ich einen Autounfall gehabt." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion