Christina Aguilera: Gibt's schon einen neuen Mann?

Christina Aguilera: Gibt's schon einen neuen Mann?

08.11.2010 > 00:00

Christina Aguilera hat nach der Trennung von Jordan Bratman offenbar schon wieder einen neuen Freund - einen Assistenten vom Set ihres neuen Films "Burlesque". Die Sängerin hatte im letzen Monat die Scheidung von ihrem langjährigen Partner und Vater ihres 2-jährigen Sohns Max eingereicht. Aus der Gerüchteküche in Los Angeles heißt es nun, Aguilera tröste sich mit Matthew D. Rutler, der hinter den Kulissen ihres neuen Filmprojekts arbeitet. Gemeinsam mit ihrer Freundin Nicole Richie und Joel Madden wurden Aguilera und Rutler am Freitag beim Verlassen des SoHo House in Los Angeles fotografiert. Ein Insider gegenüber der US-Website People.com: "Es ist noch nichts ernstes, aber sie schaut sich das an und es tröstet sie. Sie und Jordan haben schon seit langer Zeit Probleme gehabt. Was sie zusammen hielt, ist die Liebe zu ihrem Sohn. Sie lernte Rutler am Set während einer schwierigen Zeit kennen und lehnte sich an ihn - als Freund. Nach der Trennung von Jordan entwickelte sich aus der Freundschaft eine Romanze." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion