Christina Aguilera: Von der Bohnenstange zum KurvenstarIhr enges schwarzes Kleid betont die Kurven, die sie nach eigener Aussage nicht mehr missen möchte. Auch wenn sich Musik und Figur im Laufe der Jahre verändert haben, eines ist seit dem

Christina Aguilera trägt keine Unterwäsche

24.10.2012 > 00:00

© Getty Images

Wer viel hat, kann noch mehr zeigen! Das denkt sich auch Christina Aguilera (31) und zieht mit ihrer sehr kurvigen Figur nicht nur knallenge Klamotten an, sondern verzichtet auch auf Unterwäsche.

Tanga? BH? Fehlanzeige!

"Ich trage nicht gerne Unterwäsche. Ich möchte mich stets möglichst frei fühlen. So bin ich einfach", verriet Christina Aguilera in einer Talkshow.

Die Talkshow-Moderatorin Chelsea Handler (37) hatte sich in der Vergangenheit oft über Christinas unvorteilhaften Kleidungsstil ausgelassen und deshalb hatte die Sängerin eine kleine Bitte, bevor sie zur Talkrunde antrat.

Chelsea sollte auf den Wunsch von Christina Aguilera ein ebenso enges Kleid tragen.

Gesagt, getan!

Christina und Chealseas Publikum waren begeistert: "Du siehst heiß aus. Ich denke, das ist ein guter Look für dich".

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion