Christina Hendricks möchte keine Kinder

Christina Hendricks möchte keine Kinder

10.08.2012 > 00:00

Christina Hendricks liebt ihr Leben genau so, wie es gerade ist - der Wunsch nach einem Kind ist der Schauspielerin fern. Die "Mad Men"-Darstellerin hat sich mit ihren 37 Jahren dazu entschieden, kinderlos zu bleiben und sich stattdessen weiterhin auf ihre Karriere und das Leben mit ihrem Mann zu konzentrieren. Ihr Leben gefällt der Aktrice, die mit dem "Body of Proof"-Star Geoffrey Arend verheiratet ist, so, wie es aktuell ist und sie hat nicht das Bedürfnis, ihren Alltag durch Kinder zu verändern, gesteht die Sexbombe. "Ich liebe Babies und mit ihnen zu arbeiten. Ich schätze sie dafür, dass sie Babies sind, und ich wünsche mir keins für mich selbst", enthüllt sie. "Ich mag mein Leben, wie es im Moment ist, wirklich gerne." Erst vor kurzem wurde bekannt, dass auch ihre Kollegin Jennifer Aniston ihren Traum von einer Familie inzwischen begraben hat. Um ihren Freund Justin Theroux nicht zu verlieren, soll sie ihren Kinderwunsch hintenangestellt haben, wurde berichtet. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion