Christina Hendricks wäre gern "Wonder Woman"

Christina Hendricks wäre gern "Wonder Woman"

16.09.2011 > 00:00

Christina Hendricks würde gern die Hauptrolle in "Wonder Woman" übernehmen, nachdem Regisseur Nicolas Winding Refn sie als Idealbesetzung für die Rolle genannt hat. Die "Mad Men"-Darstellerin hat mit dem Regisseur bereits bei dem Film "Drive" zusammengearbeitet und wurde nun von Refn als Traumbesetzung für die Kinoversion der Fernsehserie erklärt. Hendricks verriet jetzt der Zeitschrift "New York Magazine": "Ich bin mit der Show groß geworden und hatte sogar 'Wonder Woman' Unterwäsche und mein Bruder hatte eine Puppe von ihr - sorry Aaron, du bist enttarnt. Nicolas meinte am Set zu mir: 'Ich hätte dich gern als Wonder Woman.' Und er ist so ein außergewöhnlicher Regisseur, dass ich es sofort machen würde, wenn er mich wirklich fragt." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion