Christopher Lee ist tot

Christopher Lee: Der Kult-Schauspieler ist tot

11.06.2015 > 00:00

© GettyImages

Große Trauer um einen großen Schauspieler: Christopher Lee ist tot. Die britische Film-Legende ist bereits am Sonntag, 7. Juni, in einem Londoner Krankenhaus gestorben. Das berichtet der "Telegraph".

Vor drei Wochen soll er mit Atem- und Herzproblemen in die Klinik eingeliefert worden sein, erlebte dort am 27. Mai noch seinen 93. Geburtstag.

Seine Ehefrau Birgit Kroencke, mit der er seit 1961 verheiratet war, hielt die Todesnachricht noch einige Tage zurück, um zunächst alle Angehörigen zu informieren.

Sir Christopher Lee wurde als Musiker und vor allem als Schauspieler zum Weltstar. Seinen internationalen Durchbruch feierte er 1958 in der Rolle des Graf Dracula. Im Laufe seiner Karriere war er in über 270 Filmen zu sehen, unter anderem in "Star Wars" oder "Der Herr der Ringe" als Saruman.

1992 wurde er von Queen Elizabeth II. zum Ritter geschlagen, durfte sich seither Sir nennen.

Er hinterlässt seine Ehefrau sowie die gemeinsame Tochter Christina (51).

Lieblinge der Redaktion