Cinderella gesucht und gefunden?

Cinderella gesucht und gefunden?

22.04.2008 > 00:00

© GETTY IMAGES

Australien, Ende 2007, eine Party während der AFI Awards: Daniel Radcliffe kam, sah und verknallte sich! Klingt eigentlich nach der perfekten Liebe auf den ersten Blick hätte der "Harry Potter"-Star die Unbekannte nicht im Laufe des Abends aus den Augen verloren! "Als ich sie um ihre Nummer bitten wollten, konnte ich sie nicht mehr finden", verriet der 18-Jährige jetzt in einem Interview gegenüber der Tageszeitung "The Daily Telegraph". "Ich bin bestimmt eine Stunde lang wie ein Trottel herumgelaufen, um sie zu finden." Doch die Namenlose blieb verschwunden jedenfalls bis heute! Die australische Zeitung hat es sich zum Ziel gesetzt, das anonyme Mädchen ausfindig zu machen. Und laut der britischen "The Sun" soll sich eine potentielle Cinderella-Kandidatin bereits gefunden haben: Die 20-jährige Cassi McKay aus Sydney meint, die Richtige sein zu können, fliegt jetzt sogar für einen Urlaub nach London. Einziger Haken für Daniel, wenn es tatsächlich seine Unbekannte sein sollte: Sie ist seit über zwei Jahren in festen Händen!

Lieblinge der Redaktion