Sie zieht ihe Diät jetzt knallhart durch

Cindy aus Marzahn: 20 Kilo leichter dank Verzicht auf Schoki und Chips

10.06.2015 > 00:00

© Wenn

Cindy aus Marzahn ist durch ihre pinken Outfits, Blume auf dem Kopf und das grelle Make-Up zur wahren Kultfigur geworden! Die sympathische Komikerin nimmt sich selbst nicht so ernst und hat gerade deswegen eine riesige Fangemeinschaft hinter sich stehen. Doch etwas an sich muss die 43-jährige dann jetzt doch etwas ernster nehmen: Ihre Figur!

Nachdem ihr Arzt ihr dazu geraten hat, aus gesundheitlichen Gründen ein wenig auf ihr Übergewicht zu achten, hat sich die Komikerin einer strengen Diät unterzogen und zwischenzeitlich sogar 26 Kilogramm abgespeckt. Die Finger kann sie aber nur schwer von Süßigkeiten lassen, deshalb wurde sie schon Opfer des Jojo-Effekts und legte im letzten halben Jahr wieder 6 Kilogramm zu. Damit sie die jetzt wieder runterkriegt, werden strenge Maßnahmen ergriffen, wie Cindy nun gegenüber der BILD verrät: "Wenn wir auf Tour sind, wird vorher echt im Hotel angerufen und gesagt: ,Die Schokolade muss aus dem Zimmer. Und die Chips auch.' Das darf man ja keinem erzählen ..." Eine harte, aber offenbar effektive Methode! Schließlich hält die ,Pink Lady' ihr Gewicht in letzter Zeit erstaunlich gut.

Aber nicht nur auf die Ernährung achtet die Berlinerin, auch mit dem Sport freundet sie sich so langsam an. Mit ihren beiden Hunden meistert sie des Öfteren Joggingrunde durch den Wald. Die stylishen pinken Jogginganzüge dafür hat sie ja immerhin auch schon im Kleiderschrank liegen!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion