Cindy aus Marzahn erschlankt auf dem Roten Teppich

Cindy aus Marzahn: Diät-Hammer! 26 Kilo sind runter

04.10.2014 > 00:00

© Patrick Hoffmann/WENN.com

Knallpinkes Make-Up, ein unvorteilhafter Jogginganzug und definitiv einige Kilos zu viel auf den Rippen das alles sind Markenzeichen, ohne die man sich Cindy aus Marzahn (42) kaum vorstellen kann.

Doch auch wenn es wohl genau dieses Äußere ist, das die 42-Jährige in die oberste Liga der deutschen Comedy-Stars befördert hat, so hat die Komikerin sich inzwischen trotzdem dazu durchgerungen, den überschüssigen Pfunden den Kampf anzusagen.

Und das mit spürbarem Erfolg: Denn bei der Verleihung des "Deutschen Fernsehpreises" war Cindy auf dem Roten Teppich kaum noch wiederzuerkennen. Eine deutlich schlankere Silhouette und ein ungewohnt schlichtes schwarzes Kleid der Auftritt des Spaßvogels konnte sich wirklich sehen lassen.

Ihr Diät-Erfolgsgeheimnis? "Ein bisschen Bewegung und Sport. Ich wollte ein bisschen was für mich tun", verrät Cindy gegenüber der "Bild". Doch auch wenn sie mit ihrer neuen Lebensweise schon sagenhafte 26 Kilo verloren hat zu einem Hungerhaken wird die "Promi Big Brother"-Moderatorin wohl nicht mutieren. "Ganz dünn werde ich bestimmt nicht. Ich esse immer noch mal zwischendurch ein Stückchen Torte", sagt sie vielmehr.

Eine gesunde Einstellung und eine, mit der sich auch die Kunstfigur Cindy weiter aufrechterhalten lassen dürfte...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion