Lena ist schockiert

"Circus HalliGalli": Nackter Kassierer schockt Lena

12.03.2013 > 00:00

© © ProSieben/Claudius Pflug

Für die Pausenmusik sorgte bei der dritten Folge von "Circus HalliGalli" mit Joko und Klaas die deutsche Punk-Band "Die Kassierer".

Anfangs verlief alles ganz normal. So normal wie es bei "Circus HalliGalli" eben läuft.

Doch bevor sich Lena Meyer-Landrut verabschieden konnte, kam einer der "Kassierer" plötzlich leicht verändert auf die Bühne.

Splitterfasternackt mit freier Sicht auf das Genital des doch körperlich recht großzügig gebauten Mannes.

Eine Schocksekunde im Studio!

Dann fängt Lena Meyer-Landrut an zu kreischen - als hätte sie noch nie einen nackten Mann gesehen.

Der Anblick dieses männlichen Prachtexemplars war wohl etwas ungewohnt für Frau Landrut. Das musste sie wohl erstmal verarbeiten, doch tapfer wie Lena nunmal ist, hat sie sich auch ganz schnell wieder beruhigt.

Für die Zuschauer gehörte dieser FKK-Auftritt auf jeden zu den Highlights der Sendung und nach der ungewöhnlichen Nackt-Walross-Performance, war es schon die zweite Erotik-Attacke bei Circus HalliGalli.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion